1. Dialogrunde des FAK HCD Berufliche Bildung

Am 23. Juli 2014 traf sich der neu eingerichtete Facharbeitskreis (FAK) HCD Berufliche Bildung in Mannheim zu seiner ersten Dialogrunde. Der FAK setzt sich aus etwa 20 ausgewählten HCD-Fachpartnern und Gutachter/innen der GIZ-OE „Kompetenzentwicklung Berufliche Bildung“

sowie der beiden OE-Leiter Martin Purpur und Dr. Harry Stolte zusammen. Er hat sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen des GIZ-internen HCD-Dienstleistungsangebotes das gemeinsame Portfolio zu vertiefen und auszubauen sowie die Qualität der Leistungserbringung kontinuierlich zu verbessern. Das Institut für nachhaltige Berufsbildung & Management-Services GmbH ist durch Dr. Klaus-Dieter Mertineit im FAK vertreten.