Nigerianische Delegation in Deutschland

Unter dem Titel "Main Elements of the German TVET System" absolvierte eine 13-köpfige Delegation des Industrial Training Fund (ITF) Nigeria vom 2. bis 8. Juni 2014  eine Studienreise. Diese wurde von Günther Koegst (SOKRATES, Mannheim) organisiert und durchgeführt und von

Dr. Klaus-Dieter Mertineit teilweise moderiert. Die Fachstudienreise führte die Gruppe u.a. zum BIBB und zu UNESCO-UNEVOC in Bonn, zur IHK und HWK in Mannheim sowie in mehrere Berufsbildungseinrichtungen im Rhein-Neckar Raum.  Die nigerianischen Gäste waren insbesondere an der Funktionsweise des dualen Systems der Berufsbildung interessiert sowie an seinen Potenzialen zur Vermeidung von Jugendarbeitslosigkeit. Die Delegation zeigte sich mit den Ergebnissen der Reise hochzufrieden und plant - aufbauend auf den Erkenntnissen aus Deutschland - Strukturreformen im nigerianischen  Berufsbildungssystem.