Neuer Leitfaden zu "Greening TVET Institutions"

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ), Bereich Kompetenzentwicklung Berufliche Bildung, wurde im April 2015 ein Leitfaden in englischer Sprache zur nachhaltigen Gestaltung von Einrichtungen der Berufsbildung veröffentlicht. Er trägt den Titel

"Greening TVET Institutions. A Guide for TVET Practitioners.How to facilitate the process of greening TVET institutions. A good practice example from South Africa." und wurde federführend von Dr. Klaus-Dieter Mertineit erstellt. Die 75 Seite umfassende Veröffentlichung enthält sowohl praxiserprobte Konzepte und Methoden zur nachhaltigen Entwicklung von Berufsbildungseinríchtungen als auch eine Vielzahl von Good-Practice-Beispielen aus Südafrika und Deutschland. Dabei wird das Konzept in den Kontext der in Südafrika angewandten unterschiedlichen HCD-Formate der GIZ (Fachstudienreisen, Training, Online-Learning sowie Netzwerkbildung und Dialogveranstaltung) gestellt und verortet. Darin zeigt sich ein ganzheitlicher Ansatz, der als Vorbild für andere Entwicklungsprogramme im Bereich der Entwicklung von beruflichen Umweltkompetenzen für die Green Economy dienen kann.
[Download als PDF]

(Foto: BTS Butzbach)