BBS3

Forum Nachhaltigkeit an der
BBS 3 Hannover

Am 27. Februar 2020 trafen sich ca. 30 Lehrkräfte (überwiegend Teamleiterinnen und Teamleiter) aus nahezu allen Abteilungen der BBS 3 der Region Hannover im Forum Nachhaltigkeit. Darin wurden Erfahrungen bei der unterrichtlichen Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten vorgestellt und

bewertet, und es wurden Perspektiven für das weitere gemeinsame Vorgehen zur Intensivierung der Integration von Nachhaltigkeit im Unterricht abgestimmt.
Für das Forum Nachhaltigkeit hatten die Teilnehmenden strukturierte Plakate vorbereitet, auf denen dargestellt wurde, wie Nachhaltigkeitsaspekte in den verschiedenen Bildungsgängen bereits berücksichtigt werden. Im Rahmen eines „Gallery Walks“ wurden diese Plakate vorgestellt, diskutiert und anhand vorbereiteter Kriterien der Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung (BBNE) bewertet.
In der abschließenden Diskussion zeigte sich ein großes Interesse der Teilnehmenden, am Thema weiterzuarbeiten. Dazu wurde das ZeBuG-Team gebeten, eine Plattform auf dem Schulserver einzurichten, in dem die Plakate sowie weitere Lernsituationen, Materialen und Medien den Lehrkräften zur Verfügung gestellt und Räume für Online-Diskussionen zu BBNE-relevanten Themen ermöglicht werden.
Das Veranstaltungsformat hat sich bewährt. Die nächste Veranstaltung im Forum Nachhaltigkeit ist im nächsten Schuljahr vorgesehen.
Die Veranstaltung wurde vom ZeBuG-Team mit Unterstützung von Dr. Klaus-Dieter Mertineit vorbereitet und durchgeführt. Es knüpfte an eine im Mai 2019 durchgeführte schulinterne Lehrerfortbildung an, in dem das Zentrum für effiziente Bau- und Gebäudetechnik der BBS 3 (ZeBuG) sowie ein Vorschlag für ein berufsübergreifendes Einstiegsmodul zum Thema Nachhaltigkeit vorgestellt wurde.
In dem Format „Forum Nachhaltigkeit“ wird der schulinterne Austausch über alle unterrichtlichen Aspekte der BBNE gebündelt. Es ist Ausdruck des im Leitbild der Schule verankerten Commitments zur nachhaltigen Entwicklung und ein wesentlicher Meilenstein, um zu erreichen, dass sich jede Schülerin und jeder Schüler im Rahmen des Unterrichts an der BBS 3 mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt hat.
(Foto: Klaus-Dieter Mertineit)