Fachstudienreise "Profitables Umweltmanagement"

Vom 19. bis zum 23. Mai 2014 informierten sich 7 Vertreter/innen verschiedener an der Regionalentwicklung im Ostkap (Südafrika) beteiligter Organisationen auf Einladung der GIZ in Hannover über Instrumente einer ökologischen Regionalentwicklung. Im Mittelpunkt der von Dr. Klaus-Dieter Mertineit

vorbereiteten und moderierten und mit tatkräftiger Unterstützung der Landeshauptstadt Hannover durchgeführten Fachstudienreise stand das Konzept ÖKOPROFIT.