Fachstudienreise zu “Green TVET” erfolgreich beendet

Auf Einladung der GIZ war eine 18-köpfige Delegation vietnamesischer Berufsbildungsexperten vom 5. bis 18. Mai im Rahmen einer Fachstudienreise zum Thema „Green TVET“ zu Gast in Deutschland. In der von Dr. Klaus-Dieter Mertineit vorbereiteten und fachlich begleiteten Tour erhielten die

Teilnehmenden einen Einblick in die unterschiedlichen Facetten der Umweltwirtschaft sowie in die verschiedenen Angebote zur Qualifizierung der Fachkräfte in diesem Wirtschaftsbereich. Dazu wurden zuständige Ministerien und Behörden, Verbände, Kammern und Unternehmen sowie Berufsbildungseinrichtungen besucht. Am Ende waren sich alle Delegationsmitglieder einig: Die Anforderungen, die sich aus einer sich entwickelnden Umweltwirtschaft für die Berufsbildung ergeben, sind klarer geworden. Zudem wurde eine Vielzahl an Anregungen für die Berücksichtigung von Umweltanforderungen im vietnamesisch-deutschen Kooperationsprojekt „Systemberatung in der beruflichen Bildung“ sowie für den geplanten Aufbau eines Kompetenzzentrums für berufliche Umweltbildung gegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie hier